MAGENTA Ganzheitliche Therapie und Beratung
"Die Menschen wollen gesund alt werden, damit sie mehr von ihrer Rente haben.“ Das Durchschnittsalter in der Körpertherapie steigt, zurzeit liegt es bei 39 Jahren. "Die Menschen erkennen zunehmend, wie wichtig es ist, in ihre Gesundheit zu investieren.“
Lesen Sie worauf Sie sich schon im Vorfeld freuen dürfen !
Auf einen ruhigen Raum,
einhüllend und gedämpft, fernab von Lärm und Stress. In den Farben Apricot und Anthrazit. Hochwertigste Duftkerzen von Jo Malone, feinste Kissen und Decken von Laura Ashley, Linum und Hess Natur.Reinste ätherische Öle von Primavera und der Schweizer First Class Firma Kart.Liebevoll ausgewählte kraftvolle Edelsteine mit Zertifikat.Sportliches Equipment von David Kirsch, dem Personal Trainer der Stars.Alle kosmetischen Produkte werden persönlich für Sie frisch hergestellt.

Eine wirklich gute Therapie 
muss effektiv sein.Das funktioniert am besten,wenn die Selbstheilung gefördert wird.Sei es in der Psychotherapie als Seelenheilung als auch in der Körpertherapie.
Ich analysiere gemeinsam mit Ihnen und auf Wunsch auch mit Ihrem Arzt und Heilpraktiker ihren aktuellen Zustand und setze natürliche Maßnahmen ein,um Störungen zu beseitigen.Damit die Grundregulation besser greifen kann und die Lebenskraft wieder spürbar wird. Vor jeder Behandlung sprechen wir intensiv miteinander, um den richtigen Weg für Sie zu finden.Entspannende Therapieformen sind besonders gut wirksam bei Stress, Burnout und Leistungsabfall.Bei Schwäche und Schmerzen und bei allen chronischen Krankheiten wie Rheuma,Krebs,MS.
Über allen guten Dingen steht die Devise "Nicht schaden, sondern helfen". Gesundheit,Kraft und Lebensfreude stehen im Mittelpunkt meiner Praxisphilosophie und sie sind die tragenden Lebenselemente, die zu erhalten oder,wenn möglich, zurückzugewinnen sind.Entscheidend dafür sind neben den körpertherapeutischen,aromatologischen und entspannenden Maßnahmen die sinnvolle Zusammenarbeit mit dem Homöopathen und dem Mediziner zum Nutzen meiner Klienten mit dem Ziel ganzheitlich Körper,Geist und Seele in Einklang zu bringen.
Auch im körpertherapeutischen Bereich stehe ich meinen festen Klienten für Hausbesuche zur Verfügung.

Und nach Wiedererlangung gesunder Lebenskraft:

Sündhaft gut!
Der Luxus zu genießen, sich Zeit zu nehmen und sich in Traumwelten zu verlieren. Die Individualität fern von den Massen zelebrieren. Kostbare Parfüms, luxuriöse Pflege und sinnliche Accessoires. Liebevolle Geschenke für sich und den liebsten Menschen auf Erden
Sündhaft gut!
sind die exquisiten Pflegeprodukte für Ihre ansprchsvollen Hautbedürfnisse, entwickelt von mir, Ihrer Aromatherapiespezialistin.
Sündhaft gut!
Edle Duftkerzen, feine Raumparfums und feinste japanische Duft-und Räucherstoffe machen noch aus dem bescheidensten Zimmer einen eleganten Salon. Es ist wie ein Hauch, der der Flamme einer feinen,edlen Duftkerze entströmt, so zart, dass niemand von Geruch reden würde, sondern nur von Atmosphäre.
So wird jedes Zimmer in meiner Praxis ein erfahrbarer Raum und versetzt seine Besucher in einen besonderen Zustand. Nichts möbliert eine Praxis diskreter als ein Duft, nichts macht sie vertrauter und gemütlicher.
" Ich achte auf mich"
In einem Interview mit der Zeitschrift ELLE fand ich folgende Aussagen des italienischen Modeschöpfers Georgio Armani zum Thema Wellness-Rituale. Sie passen meines Erachtens sehr gut zum Thema Körpertherapie und ich habe sie deshalb als Auftakt für diese Seite gewählt.
"Gibt es einen Zusammenhang zwischen Eitelkeit und Erfolg?"
Ich glaube schon, dass es eine Verbindung zwischen dem Glauben an sich selbst und Erfolg gibt. Aber ist das dann gleich Eitelkeit? Wenn es darum geht ob Erfolg auch mit der äusseren Erscheinung zusammenhängt, würde ich hundertprozentig mit ja antworten. Der erste Eindruck ist entscheidend.
" Sind Sie selbst denn eitel?"
Eitelkeit ist nicht unbedingt ein liebenswerter Charakterzug. Ich würde lieber sagen: Ich achte auf mich. Ich mache jeden Tag eine Stunde Gymnastik, ich ernähre mich gesund und ich ziehe mich gepflegt an.
Im Rahmen der jeweiligen Behandlung als auch während einer Beratung oder Therapie biete ich Ihnen gerne hochwertigste Tees der Firmen Mariage Frères,Kusmi und Hediard als Getränk an.
Der Begriff Luxus, richtig verstanden, ist ein Synonym für Genuss.Zahlreiche oftmals jahrhunderte alte Rituale haben Darreichungsformen z.B. von Tee perfektioniert. Verschiedene Kulturen mit unterschiedlichen Teeanbaugebieten und damit zahlreichen sehr individuellen Teesorten und Teemischungen haben jeweils ihren eigenen Stil entwickelt. Dies bietet uns eine sehr grosse Auswahl, je nach unseren persönlichen Vorlieben.
1. WOHER KOMMT  TEE ?
Darüber gibt es eine sehr schöne kurze Legende:
Um 3000 v. Christi sollen Blätter eines Teestrauches in Kaiser Shen Nungs heisses Trinkwasser geweht worden  sein. Da ihm das wohl schmeckte und gut bekam,bezeichnete er es als gewürztes Wasser und begann damit zu experimentieren.Erst im 17. Jh. brachten Seefahrer Tee mit nach Europa, zunächst als Medikament.
2. WOHER KOMMT DER NAME TEE ?
In zahlreichen chinesischen Dialekten wird Tee als Cha bezeichnet.In der Provinz Fujian allerdings heisst er Te. Und von dort aus wurde er damals erstmals nach Europa verschifft. Er heisst daher Tea,Thé oder eben Tee. Russen und Inder hingegen bezeichnen den Trank als Tschai bzw Chai. Sie bekamen ihn über Karawanen aus Nordchina.
3. WIE STELLT MAN TEE HER ?
Die klassische Teepflanze "Camellia sinensis" wird bis zu drei mal pro Jahr geerntet. Sie trägt dann folgende Bezeichnungen: Erste Ernte im Frühling - first flush, zweite Ernte im Sommer - second flush und dritte Ernte im Herbst - autumnal. Die handgepflückten Blätter werden dann gewelkt, gerollt, fermentiert und getrocknet.
4. WORIN BESTEHT DER UNTERSCHIED ZWISCHEN SCHWARZEM UND     GRÜNEM TEE?
Ein jeder Tee wird durch seine blatteigenen Enzyme und durch Oxydation schwarz. Durch Hitzebehandlungen kann man diesen Prozess aufhalten. Auf diese Weise bleibt der Tee dann grün.
5. TEIN ODER KOFFEIN - WAS IST BEKÖMMLICHER ODER                  WIRKUNGSVOLLER ?
Tein ist der gleiche Stoff wie Koffein.Es wirkt beides gleich.Eine Tasse Kaffe enthält ca. 60 bis 120 mg Koffein, eine Tasse grüner oder schwarzer Tee enthält ca. 60 mg Tein.







Weiter
MAGENTA Ganzheitliche Therapie und Beratung | info@magenta-net.de