MAGENTA Ganzheitliche Therapie und Beratung
DIE BASIS VON YOGA

                                                YOGA

Der Yoga-Unterricht, ob als Einzelstunde oder in der Kleingruppe, bietet Hilfe zur Selbsthilfe im Sinne einer aktiven Gesundheitsvorsorge.
Yoga unterstützt deutlich erlebbar das Klarwerden des Geistes, unsere emotionale Stabilität und unsere körperliche Beweglichkeit und Gesundheit.Es fördert deutlich unsere Fähigkeit zur Konzentration.
Für Gesundheit, Glück und ein ganzheitliches Leben hat 
Yoga einen messbaren positiven Effekt auf Rückenprobleme, chronische Schlafstörungen, Depressionen, hohen Blutdruck und zahlreiche streßbedingte Beschwerden.

In Kombination mit autogenem Training oder Meditation trägt es zu einer wesentlichen Verbesserung unserer Gesundheit und unseres Wohlbefindens bei. Durch Yogaübungen werden muskuläre Verspannungen gelöst und der Körper wird gekräftigt. In Kombination mit Atemübungen erhalten wir mehr Energie, Ausgeglichenheit und Gesundheit. In den dem westlichen Leben angepassten Yogaübungen geht es nicht um den Rückzug aus unserer Welt oder um strenge Askese. Es wird vielmehr das Vertrauen in den eigenen Körper, in die eigene Kraft wieder belebt, aufgebaut und gestärkt. So erhalten wir mehr innere Stabilität und Balance, um uns den täglichen beruflichen als auch alltäglichen familiären Herausforderungen zu stellen. Wir lernen mit mehr innerer wohltuender Distanz Probleme zu erkennen und somit schneller und effektiver aufzulösen. Dadurch erwächst eine gesunde Form von innerer Gelassenheit und wir entwickeln so intensiver unseren Lebensmut und können optimistischer in jeden neuen Tag blicken.
Weshalb ist gerade Yoga als Ausgleich für unseren Lebensstil so gut geeignet? 
Weil Yoga die besondere Eigenschaft hat zu kräftigen, Energie zu spenden und gleichzeitig zu entspannen. Diese Mischung aus körperlicher und mentaler Spannkraft ist einzigartig. Wer Yoga macht, lernt automatisch, sich selbst besser zu beobachten. Außerdem können dadurch unerwünschte Muster 
leichter durchbrochen werden. Mir hat Yoga darüber hinaus die Gabe vermittelt, viel häufiger über mich selbst zu schmunzeln, wenn mir etwas nicht gleich oder wie gewünscht perfekt und sofort gelingt.Gleichzeitig hat seine regelmäßige Ausübung mich dabei unterstützt die Kraft, klare Grenzen zu finden und zu setzen und dies höflich und mit Nachdruck geltend zu machen. 
Was kann man alles mit Yoga erreichen? 
Energie, Leichtigkeit, Ruhe und Flexibilität - körperlich und geistig. 
Mein Lieblingsyoga ist das Basisyoga: Hatha Yoga. Hier gibt es keinen Wettkampf und man muss niemandem etwas beweisen.Das lässt dem Körper die Zeit, sich selbst auszutarieren. Entschleunigung und Dehnung pur!
Eine geeignete Yoga-Richtung, egal ob man sich entspannen oder auspowern moechte. Yoga bietet eine wunderbare Vielfalt für jeden Körper und jedes Bedürfnis. Jeder, der atmen kann, kann auch Yoga praktizieren. 



Weiter
MAGENTA Ganzheitliche Therapie und Beratung | info@magenta-net.de